Zum Inhalt wechseln
Hobel

Arbeit & Ruhestand

allgemeine
Informationen

Das Themenfeld „Arbeit & Ruhestand“ befasst sich mit verschiedensten Sozialleistungen für Bürgerinnen und Bürger. In insgesamt fünf Lebenslagen, die vom (drohenden) Arbeitsplatzverlust und anschließender Arbeitssuche über die finanzielle Existenzsicherung/ Unterstützung bei finanziellen Problemen sowie den Arbeitsplatzwechsel bis hin zur Altersvorsorge und der Rente/ sozialen Entschädigung reichen, werden vor allem Leistungen, die sich an hilfebedürftige und unterstützungsbedürftige Bürgerinnen und Bürger richten, bearbeitet. Der Vollzug der Leistungen erfolgt neben dem Vollzug durch diverse Bundes-, Landes- sowie kommunale Behörden auch durch weitere Anbieter wie z. B. die Caritas.

Entdecken Sie die
Lebenslagen

Altersvorsorge

In der Lebenslage „Altersvorsorge“ sind zum einen Leistungen im Zusammenhang mit der Vorsorge für das eigene Alter bzw. den Ruhestand enthalten, für die es beispielsweise staatliche Förderungen gibt, zum anderen aber auch Leistungen, mit denen man Regelungen für den Fall der eigenen Unpässlichkeit treffen kann, wie die Sorgerechts-, Patienten- und Betreuungsverfügung oder das Testament.

Finanzielle Existenzsicherung/Unterstützung bei finanziellen Problemen

Der Staat gewährleistet durch eine Vielzahl von Sozialleistungen die Unterstützung von Menschen, um Armut zu vermeiden. Diese Sozialleistungen beziehen sich teilweise auf spezifische Lebensbereiche, wie Wohnen (u. a. Wohngeld, Wohnberechtigungsschein), teilweise gewährleisten sie die allgemeine Versorgung, wie die Grundsicherung.

(Drohender) Arbeitsplatzverlust & -suche

Die Agenturen für Arbeit unterstützen Arbeitslose und arbeitsuchende Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der beruflichen Eingliederung. Neben der Zahlung von Arbeitslosengeld im Falle von Arbeitslosigkeit erhalten sie Unterstützung bei der Aufnahme einer neuen Arbeit durch Beratung, Orientierung und Vermittlung und weitere 55 Leistungen der aktiven Arbeitsförderung. Erwerbsfähige Hilfebedürftige erhalten Arbeitslosengeld II und Leistungen zur Eingliederung in Arbeit durch die Jobcenter.

Rente & Soziale Entschädigung

Neben der Rentenfestsetzung und -zahlung, größtenteils durch die gesetzliche Rentenversicherung, enthält die Lebenslage Rente zudem Entschädigungsleistungen, u. a. für Opfer von erlittenem Unrecht.